Gefechtsfragen

Der Dungeon Crawler im Star Wars Universum
Hier könnt ihr darüber diskutieren

Moderator: WarFred

umondy
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: So 10. Jan 2016, 09:46

Gefechtsfragen

Beitrag von umondy » Fr 21. Apr 2017, 10:32

Hi Communit,

da ich noch nicht so lange Gefechte-Zocke habe ich ein paar Anfängerfragen:

1) Aus welchen Karten genau stellt sich der Gefechts-Einsatzstapel zusammen? Prinzipiell dachte ich aus den Gefechten der Charaktere (Aufstellungskarten) die man wählt aber für manche gibt es ja gar keine extra Einsätze und manche Einsätze haben ja auch keine speziellen Ausfstellungskarten zugeordnet (wie z.B. die der Grundbox). Ich glaube ich hatte dazu mal was gelesen, kann es aber leider nicht mehr finden :(

2) Hatte ich am Anfang nicht gemerkt aber ist mir die letzten Male aufgefallen. Warum gibt es Einsätze, bei denen keine Story, bzw. Einsatzbeschreibung auf dem Einsatzplan steht? Mir ist das gestern z.B, bei Bossk aufgefallen. Mit dem seinen Missionen kann ich nix anfangen weil ich die nicht kapiere, da wie gesagt dazu nix auf dem Plan steht. Vielleicht liegt der Schlüssel dabei darin, dass ich Bossk nur als Erweiterung habe aber nicht die Baspin Box (die Bauteile der Box benötige ich nicht, da ich die Einsatzplan-Maps gedruckt vorliegen habe). Ist in der Erweiterungsbox evtl. noch eine Beschreibung zu den EInsätzen? Würde ja aber wenig Sinn machen, dann überhaupt enen Plan in die Bossk-Box zu legen, wenn man damit eh nix anfangen kann...?

Wer kann helfen? :)

Spaceshake
Krieger
Beiträge: 31
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 17:23

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von Spaceshake » Fr 21. Apr 2017, 12:35

Hallo,

wie sich der Gefechtsstapel zusammensetzt sollte eigentlich in der beiliegenden Extra Anleitung zu finden sein. Die ist ja noch so dick....
Wir spielen aber eigentlich immer ein Gefecht das uns interessiert. Ansonsten die Karten durchmischen und eine ziehen.

Bei den beiliegenden Blättern der zusätzlichen Packungen findest Du auf der einen Seite einen Gefechtseinsatz, wobei eine genauere Beschreibung was zu tun ist auf den jeweiligen Gefechtskarten steht.

Die andere Seite zeigt eine Einsatzkarte, die als Nebenmission in der Kampagne gespielt werden kann. Auch hierzu gibt es eine Nebeneinsatzkarte.

Ansonsten findet man doch recht viel im Referenzhandbuch. Einfach mal nachschauen ;)

Grüße

Spaceshake

umondy
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: So 10. Jan 2016, 09:46

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von umondy » Fr 21. Apr 2017, 23:18

Danke für die Antwort, stimmt aber leider so nicht.
:(

Baer
Erzmagier
Beiträge: 920
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von Baer » Sa 22. Apr 2017, 00:00

Doch das stimmt so.

Beispiel Bossk du hast dort den Faltplan mit Bauanleitung und eine Karte, mit Missionsbeschreibung.

Auch die Grundbox hat Missionen mit dabei, das wäre z.b. die Moisture Farm und noch eine andere. Schau dir einfach mal deine Karten an. Jeder Blister hat neben Beipackzettel auch zwei Missionskarten (A und B), und die großen boxen haben vier solche Karten.

umondy
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: So 10. Jan 2016, 09:46

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von umondy » Sa 22. Apr 2017, 08:11

Okay, hast du dir die Einsatzkarten von Bossk mal durch gelesen? Was da steht verlangt eindeutig nach weiterführenden Informationen. Nur mit dem was steht kann man eigentlich nix anfangen. Und auf dem faltplan steht auch keine weiterführende Beschreibung und oder gar eine Hintergrundstory zu Mission Aund B ( wie es bei anderen Einsätzen üblich ist).
Da fehlen auf jeden Fall Informationen.

Baer
Erzmagier
Beiträge: 920
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von Baer » Sa 22. Apr 2017, 08:17

Ja es gibt keine Hintergrundsbeschreibung mehr, die brauchst du aber auch nicht.

Und da fehlen keine Informationen. Auf dem Faltplan steht der Bauplan, es sind die Aufstellungszonen markiert und wo Terminals und Türen (und bei Mission B die marker) hingelegt werden. Dann nimmst du die Karte für Mission A oder B und liest die extra regeln auf den Karten und spielst dann dein Skirmish mit diesen Regeln.

Sag mir doch mal bitte, welche Regeln dir für Mission A z.b. angeblich fehlen?

Es gibt eine extra Regel bezüglich Bewegung und eine extra Methode um am Ende der Runde zusätzliche Siegpunkte zu bekommen, ansonsten gelten ganz normal die Skirmish Regeln.

umondy
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: So 10. Jan 2016, 09:46

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von umondy » Sa 22. Apr 2017, 14:14

Naja, soweit ich weiß gehört zu jedem Gefecht auch eine Hintergrund-Story. Bei den meisten ist das auch so, sonst ist das ganze ja irgendwie witzlos.
Bei Bossk z.B. gibt es auf dem Faltplan keine Story. Auf dem Kartentext steht dass man für jeden Hunters Cache den man kontrolliert 4 Siegpunkte bekommt. Es steht aber nicht mal irgendwo was die caches überhaupt sind (das ich mir denken kann dass es sich vermutlich um die Marker handelt, spielt keine Rolle). Ich weiss auch gar nicht was es mit den Dingern auf sich hat oder warum es bei Kontrolle überhaupt Siegpunkte geben soll. Dann ist noch die Rede von irgendwelchen Mauern die es angeblich gibt die ich ignorieren kann, die aber eigentlich nicht existieren, sondern nur auf der Übersicht eingezeichnet sind. Auch hier weiß ich nicht was es mit denen überhaupt aufsich hat.

Bei General Weiss z.B. steht für die A und B Mission eine Story auf dem Faltplan, man weiss danach worum es sich beim Research Lab handelt, was man da macht (also im Star Wars Story Kontext) und wieso es eigentlich Siegpunkte dafür gibt, wenn man im Kontrollraum "parkt".

Regelfuchser
Erzmagier
Beiträge: 851
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 13:13

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von Regelfuchser » Sa 22. Apr 2017, 22:30

Ja, es gibt keine Story mehr zu den Gefechtsmissionen. Dennoch enthalten Beilage und Karten zusammen alle Informationen, die man zum Spielen der jeweiligen Mission braucht.

umondy
Krieger
Beiträge: 26
Registriert: So 10. Jan 2016, 09:46

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von umondy » Sa 22. Apr 2017, 23:04

Wenn das wirklich so ist, ist das ziemlicher mist und irgendwie krass faul von FF.
Dann darf mir jetzt einer direkt erklären von welchen Mauern da in der einsatzbeschreibung die Rede ist. Da gibt's nämlich gar keine Mauern zum ignorieren und welchen Sinn haben die, wenn man sie eh ignoriert??

Baer
Erzmagier
Beiträge: 920
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 11:48
Wohnort: Karlsruhe

Re: Gefechtsfragen

Beitrag von Baer » So 23. Apr 2017, 01:51

Da steht explizit dabei welche Mauern gemeint sind. Und wenn du das Regelwerk nach Mauern durchsuchst, findest du, dass schwarze dicke linien Mauern sind. Damit sie nun eben nicht diese Maptiles neu drucken mussten, ohne die Linien, gibt es eben diese Regel.

Antworten

Zurück zu „Star Wars: Imperial Assault - Allgemeine Diskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast