Cities in Ruin

Alle eure Beiträge rund um das Brettspiel Eldritch Horror. Regelfragen stellt ihr bitte in unserem Regelfragen-Forum.

Moderator: WarFred

Benutzeravatar
Heidelbild
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:21
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Cities in Ruin

Beitragvon Heidelbild » Fr 17. Feb 2017, 17:18

Fantasy Flight hat gerade eine neue Erweiterung "Cities in Ruin" angekündigt. Jetzt können wohl auch ganze Städte verwüstet werden. :o

https://www.fantasyflightgames.com/en/news/2017/2/17/cities-in-ruin/

Schneetiger
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:41
Wohnort: Berlin

Re: Cities in Ruin

Beitragvon Schneetiger » Fr 17. Feb 2017, 17:27

Das klingt sehr nach Cthoniern, gleich mal nachgucken. Vielleicht sorgt ja diese Erweiterung dafür, daß die Friedhofsruhe im EH-Unterforum etwas gestört wird (seit Wochen kein einziger Eintrag).

Jon Snow
Erzmagier
Beiträge: 417
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:05
Wohnort: Düsseldorf

Re: Cities in Ruin

Beitragvon Jon Snow » Fr 17. Feb 2017, 17:35

sieht sehr geil aus, das Artwork wird auch immer besser.
Die neue Städtemechanik sieht einfach bombe aus, mal gespannt wie sich das spielerisch anfühlt.
Mit Ashcan Pete haben wir nun auch endlich das Gegenstück zu Silas Marsh, was seine fähigkeit angeht. Auf Roland Banks bin ich auch so sehr gespannt.
Aktuelle Lieblingsspiele:
Der Eiserne Thron 2.Edition, Civilization, Descent 2.Edition, Herr Der Ringe LCG, Eldritch Horror, Arkham Horror LCG

Schneetiger
Erzmagier
Beiträge: 115
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:41
Wohnort: Berlin

Re: Cities in Ruin

Beitragvon Schneetiger » Fr 17. Feb 2017, 17:37

Also keine Cthonier sondern Shudde M'ell.

Benutzeravatar
Heidelbild
Krieger
Beiträge: 48
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:21
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Cities in Ruin

Beitragvon Heidelbild » Fr 17. Feb 2017, 21:39

Wohl doch Cthonier.
Zitat aus der CthulhuWiki:
"Shudde M'ell is the supreme regent of the Chthonians"

WolfStark
Bürger
Beiträge: 3
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 15:24

Re: Cities in Ruin

Beitragvon WolfStark » Fr 17. Feb 2017, 22:54

Kommt überraschend, hätte gedacht es würde vielleicht ein wenig dauern und bam da ist die Ankündigung für die nächste kleine Erweiterug. Und was für eine! Die neue Mechanik ist richtig interessant und ich hoffe sie kann sogar ohne den Alten eingebaut werden, denn es wäre schon schade, wenn die Städte nur mit Shudde M'ell allein ihr trauriges Schicksal erleiden können. Ansonsten sind die Artworks definitiv sehr stark. Ich mag die Eldritch Horror Artworks sowieso aber diese Katastrophen haben noch mal einen ganz eigenen Charme. Ich bin auch sehr gespannt auf Rita Young und auf die zukünftigen Ermittler. Vier sind ja noch offen aber die großen Erweiterungen haben gemeinhin 8 Ermittler.


Zurück zu „Eldritch Horror“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast